Startseite|Neuigkeiten

Bisher keine Einschränkungen für den Sportbetrieb

Sportveranstaltungen, auch mit Zuschauern, sind im Saale-Holzland-Kreis nach dem heutigen Stand (27.10.20, 12.25 Uhr) weiterhin erlaubt. Sportartspezifische Hygienekonzepte gibt es dafür in jedem Verein. Damit Zuschauer zugelassen sind, haben unsere Vereine in den vergangenen Wochen einen Antrag beim Gesundheitsamt gestellt und genehmigt bekommen. Alle Vereine mit dieser Genehmigung können wie zuletzt die Tore ihrer Sportstätten

2020-10-27T12:48:32+01:0027.10.2020|

KSB spricht Vereinen und Verbänden Respekt aus

Mitgliederversammlung des KSB am 5. Oktober: Sportförderrichtlinie und Sportstättenleitplanung im Fokus der künftigen Arbeit   Besondere Zeiten bedürfen besonderer Maßnahmen. Nachdem die Mitgliederversammlung des Kreissportbundes (KSB) Saale-Holzland im April nicht stattfinden konnte, wurde sie nunmehr in der Aula des Friedrich-Schiller-Gymnasiums in Eisenberg nachgeholt - mit einzelnen Tischen und Sicherheitsabstand für jeden Teilnehmer. Auf 70 Minuten

2020-10-07T11:17:49+02:0007.10.2020|

Engagiert die Zukunft gestalten. Neue Wege in der Ehrenamtsförderung.

Ausbildungsmaßnahme innerhalb des Bildungsfreistellungsgesetzes vom 19.-20.10.2020 in der Landessportschule Bad Blankenburg Viele Sportvereine stehen bei der Besetzung von ehrenamtlichen Positionen vor großen Herausforderungen. Lizensierte Trainer, Übungsleiter, Kampf- und Schiedsrichter, Vereinsmanager oder Freiwillige, die ein Amt im Vorstand übernehmen würden, sind immer schwerer zu finden. Eine systematische Ehrenamtsförderung im Verein kann helfen, Ehrenamtliche zu gewinnen und

2020-10-02T08:18:23+02:0002.10.2020|

Termine bis Jahresende

Am kommenden Montag, dem 5. Oktober, findet in der Aula des Friedrich-Schiller-Gymnasiums in Eisenberg die Mitgliederversammlung des KSB statt. Beginn ist 19.00 Uhr. Eingeladen sind alle Sportvereine und Fachverbandsvertreter. Die diesjährige Ehrenamtsschulung, die am 7. November in Hermsdorf geplant war, wird aufgrund der Corona-Auflagen nicht durchgeführt. Auch die Auszeichnungs- und Dankeschönveranstaltung des KSB kann es

2020-09-29T13:15:32+02:0029.09.2020|

Kooperation Kindergarten-Schule-Sportverein: Vereinbarung online

Alle Vereine, die im Schuljahr 2020/21 mit Kindergärten und Schulen kooperieren, sollten jetzt ihre Förderung beantragen! >>> Hier geht's zum Download! Dazu das Vereinbarungsformular digital ausfüllen, ausdrucken, unterzeichnen und bis spätestens 31. Januar 2021 an den zuständigen Stadt- oder Kreissportbund im Original senden. Anschließend erhalten die Sportvereine bis Mai 2021 vom LSB per Post die

2020-09-24T08:16:45+02:0024.09.2020|

Mitgliederversammlung am 5. Oktober

Der Kreissportbund (KSB) wird seine für Montag, den 5. Oktober, geplante Mitgliederversammlung durchführen. Sie findet im Friedrich-Schiller-Gymnasium statt. Diesmal allerdings nicht in der Mensa, sondern in der großflächigen Aula. Beginn ist 19.00 Uhr. Neben den formalen Aufgaben einer Mitgliederversammlung steht eine Satzungsergänzung bezüglich des Kinderschutzes an. Zudem integriert der Vorstand die Stützpunktberatungen quasi in die

2020-09-16T08:52:39+02:0016.09.2020|

Mitgliederversammlung, Ehrenamt und Termine

KSB-Mitgliederversammlung Der Kreissportbund (KSB) plant, wie offiziell angekündigt und eingeladen, am Montag, dem 5. Oktober, seine Mitgliederversammlung abzuhalten. Derzeit wird eine Durchführung abschließend geprüft, da natürlich auch der KSB vorgegebene Infektionsschutzvorschriften einhalten muss. Über eine Umsetzbarkeit wird in der kommenden Woche im Vorstand entschieden.   Ehrenamt Der KSB hatte Vereine und Verbände aufgefordert, Ehrenamtliche, Mannschaften

2020-09-11T09:28:43+02:0011.09.2020|

Infektionsschutzkonzepte für unsere Vereine – So geht’s!

Konkretisierung der Erstellung und Genehmigung von Infektionsschutzkonzepten für Sportveranstaltungen mit Zuschauern Hallensportarten als auch sportliche Freiluftaktivitäten können grundsätzlich wieder mit Zuschauern durchgeführt werden. Dafür ist ein individuelles Infektionsschutzkonzept pro Sportart und Sportstätte beim Gesundheitsamt des Landratsamtes einzureichen und zu genehmigen. Um das Verfahren zu beschleunigen, können die Vereine ihr Konzept per E-Mail‎ an ‎ga@lrashk.thueringen.de einreichen.

2020-09-11T08:11:41+02:0010.09.2020|

Handhabung für die Genehmigung von Zuschauern im SHK

Mit der neuen Infektionsschutzverordnung gab es für unsere Sportvereine zum 31. August Anpassungen. Wir informierten darüber. Am Wichtigsten sind die Bestandteile, dass auch Hallensportarten grundsätzlich wieder mit Zuschauern durchgeführt werden können und dass die Hygienekonzepte für den Besuch nunmehr GRUNDSÄTZLICH vom Gesundheitsamt des Landratsamtes genehmigt werden müssen. „Wir begrüßen die Öffnung der Hallen für Besucher“,

2020-09-03T10:46:50+02:0003.09.2020|

Veranstaltungen mit Zuschauern SIND GENEHMIGUNGSPFLICHTIG!

Die neue Infektionsschutzverordnung tritt am 31. August in Kraft. Danach gilt: Sportveranstaltungen bedürfen eines vereins- und sportartspezifischen Infektionsschutzkonzeptes. Sportveranstaltungen mit Zuschauern sind durch die Gesundheitsämter zu genehmigen.   Das heißt für unsere Sportvereine, dass pro Sportart und Sportstätte ein Hygienekonzept für Veranstaltungen mit Zuschauern beim Gesundheitsamt des Landkreises EINZUREICHEN und ZU GENEHMIGEN ist! (Ein Muster

2020-09-01T14:41:53+02:0027.08.2020|