Startseite|Neuigkeiten

Kooperationsantrag mit Kindergärten und Schulen bis 15.11.

Alle Sportvereine, die im laufenden Schuljahr 2022/23 Kooperationsmaßnahmen mit Kindergärten und Schulen planen oder umsetzen, können noch bis zum 15. November eine Förderung beantragen. Kooperationen mit einem Kindergarten, einer Grund- oder Gemeinschaftsschule oder einem Förderzentrum erhalten 300 Euro. Eine Kooperation mit Regelschulen, Gymnasien und Berufsbildenden Schulen wird mit 150 Euro gefördert. Der Online-Antrag ist über

2022-10-13T13:06:54+02:0008.10.2022|

Lizenzen aktualisieren – bis 31.10.

Zur Vorbereitung der Vereinsförderung 2023 ist die Registrierung aller hierfür relevanten gültigen Lizenzverlängerungen und/oder Lizenz-Neuausstellungen (gültig ab 1. Januar 2022) erforderlich. Die Vereine sollen diese Lizenznachweise ganzjährig, spätestens bis zum 31. Oktober 2022, bei dem für sie zuständigen Kreis- oder Stadtsportbund per E-Mail einreichen. Es ist wichtig zu wissen, dass Lizenznachweise, die später eingereicht werden,

2022-10-13T13:06:08+02:0001.10.2022|

Bildungstermine bis zum Jahresende

* Sa. 12.11. 9.00 – 11.30 Uhr Ehrenamtsschulung zum Thema Finanzen, Ort: Weißenborn, Gemeinde- und Bildungszentrum* Mo. 14.11. 19.00 – 20.15 Uhr Stützpunktberatung, Ort: Sportlerheim Mörsdorf* Do. 17.11. 19.00 – 20.15 Uhr Stützpunktberatung, Ort: Sportlerheim Frauenprießnitz* Mo. 21.11. 19.00 – 20.15 Uhr Stützpunktberatung, Ort: Vereinsheim der Modellsportler Kahla* Sa. 26.11. 09.00 – 11.15 Uhr Bewegungstag

2022-09-08T12:04:42+02:0008.09.2022|

Neustartbonus, Sportlerwahl und Aktion Erstklässler

+ Neustartbonus verlängertDie Antragsfrist für den Neustartbonus wurde bis zum 30. September 2022 verlängert.Das Antragsformular kann auf der Homepage des LSB runter geladen werden. Anschließend füllt jeder Verein das Blatt am PC aus, druckt es aus, unterschreibt es und schickt es im Original an den KSB. + SportlerwahlEs wurde schon darauf hingewiesen, in diesem Jahr

2022-09-08T12:04:09+02:0008.09.2022|

Auch in Stadtroda konnten viele Schwimmabzeichen vergeben werden

Nach den erfolgreichen Schwimmferienfreizeiten in Camburg und Kahla hatten der Kreissportbund (KSB) des Saale-Holzlandkreises und die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) auch in Stadroda das Ziel, möglichst vielen Kindern das Schwimmen beizubringen. Mit 23 Mädchen und Jungen im Alter von 7 bis 12 Jahren war auch diese Freizeit restlos ausgebucht. Im wunderschönen und modernen Freibad hatten die

2022-09-01T13:37:23+02:0030.08.2022|

Neustartbonus für Thüringens Sportvereine

Thüringer Sportvereine erhalten einen Neustartbonus von insgesamt zwei Millionen Euro. Die erstmals in dieser Form überreichte Förderung soll die 3.286 Vereine dabei unterstützen den negativen Folgen nach der Pandemie entgegenzuwirken, um vielfältige Sportangebote unterbreiten zu können, neue Vereinsmitglieder zu gewinnen und somit die Bevölkerung wieder zu mehr Bewegung zu aktivieren. Der Landessportbund hatte sich lange

2022-07-08T09:17:52+02:0008.07.2022|

St. Gangloffer Vereinslegende geehrt

Vor dem letzten Heimspiel seines SV St. Gangloff wurde die Vereinslegende Wolfram Schöppe verabschiedet und vom Kreissportbund (KSB) Saale-Holzland geehrt. Aus den Händen von KSB-Geschäftsführer Jens Büchner erhielt er die höchste Auszeichnung des Landkreises, die Ehrenadel in Gold. Ehrung in St. Gangloff (v.l.): Bürgermeister Frank Wiedenhöft, Wolfram Schöppe, Jens Büchner und der aktuelle Vorsitzende des

2022-07-08T09:07:45+02:0008.07.2022|

Der Sport leistet über 4 Millionen Euro pro Jahr

In der Mensa des Eisenberger Friedrich-Schiller-Gymnasiums traf sich die Sportfamilie des Landkreises zur jährlichen Mitgliederversammlung. Dabei wurde das Thema Ehrenamt in den Mittelpunkt gestellt und ein personeller Wechsel verkündet. Silva Fricke als Vorsitzende des Kreissportbundes (KSB) Saale-Holzland berichtete über die Arbeit des Vorstandes und sprach dabei von den Hürden der letzten beiden Jahre. Digitale Treffen

2022-05-13T11:54:52+02:0011.05.2022|

KSB-Mitgliederversammlung steht an

Am kommenden Montag, dem 9. Mai 2022, trifft sich um 19.00 Uhr die Sportfamilie des Landkreises in der Aula des Friedrich-Schiller-Gymnasiums. Vertreter der Vereine und Fachverbände sind nach dem Delegiertenschlüssel eingeladen. Es wird darum gebeten, die Teilnahme abzusichern.

2022-05-02T14:30:48+02:0002.05.2022|