Startseite|Neuigkeiten

Mitgliederversammlung, Ehrenamt und Termine

KSB-Mitgliederversammlung Der Kreissportbund (KSB) plant, wie offiziell angekündigt und eingeladen, am Montag, dem 5. Oktober, seine Mitgliederversammlung abzuhalten. Derzeit wird eine Durchführung abschließend geprüft, da natürlich auch der KSB vorgegebene Infektionsschutzvorschriften einhalten muss. Über eine Umsetzbarkeit wird in der kommenden Woche im Vorstand entschieden.   Ehrenamt Der KSB hatte Vereine und Verbände aufgefordert, Ehrenamtliche, Mannschaften

2020-09-11T09:28:43+02:0011.09.2020|

Infektionsschutzkonzepte für unsere Vereine – So geht’s!

Konkretisierung der Erstellung und Genehmigung von Infektionsschutzkonzepten für Sportveranstaltungen mit Zuschauern Hallensportarten als auch sportliche Freiluftaktivitäten können grundsätzlich wieder mit Zuschauern durchgeführt werden. Dafür ist ein individuelles Infektionsschutzkonzept pro Sportart und Sportstätte beim Gesundheitsamt des Landratsamtes einzureichen und zu genehmigen. Um das Verfahren zu beschleunigen, können die Vereine ihr Konzept per E-Mail‎ an ‎ga@lrashk.thueringen.de einreichen.

2020-09-11T08:11:41+02:0010.09.2020|

Handhabung für die Genehmigung von Zuschauern im SHK

Mit der neuen Infektionsschutzverordnung gab es für unsere Sportvereine zum 31. August Anpassungen. Wir informierten darüber. Am Wichtigsten sind die Bestandteile, dass auch Hallensportarten grundsätzlich wieder mit Zuschauern durchgeführt werden können und dass die Hygienekonzepte für den Besuch nunmehr GRUNDSÄTZLICH vom Gesundheitsamt des Landratsamtes genehmigt werden müssen. „Wir begrüßen die Öffnung der Hallen für Besucher“,

2020-09-03T10:46:50+02:0003.09.2020|

Veranstaltungen mit Zuschauern SIND GENEHMIGUNGSPFLICHTIG!

Die neue Infektionsschutzverordnung tritt am 31. August in Kraft. Danach gilt: Sportveranstaltungen bedürfen eines vereins- und sportartspezifischen Infektionsschutzkonzeptes. Sportveranstaltungen mit Zuschauern sind durch die Gesundheitsämter zu genehmigen.   Das heißt für unsere Sportvereine, dass pro Sportart und Sportstätte ein Hygienekonzept für Veranstaltungen mit Zuschauern beim Gesundheitsamt des Landkreises EINZUREICHEN und ZU GENEHMIGEN ist! (Ein Muster

2020-09-01T14:41:53+02:0027.08.2020|

1. Schwimmferienfreizeit des KSB in Camburg – ein voller Erfolg

In diesem Jahr fand erstmals in Camburg eine Schwimmferienfreizeit des Kreissportbund Saale-Holzland e.V. (KSB) statt. In den schwierigen Zeiten rundum die Corona-Pandemie war es dem KSB wichtig, den Kindern dennoch eine Schwimmaus- bzw. fortbildung zu ermöglichen. In Zusammenarbeit mit erfahrenen Schwimmtrainern der Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. Kahla (DLRG) konnten die 22 Kinder zwischen 6 und 12

2020-08-21T17:06:14+02:0021.08.2020|

Trauer um früheren Vorsitzenden Herbert Bernhardt

Die Sportfamilie des Saale-Holzland-Kreises trauert um seinen früheren Vorsitzenden des Kreissportbundes (KSB) Saale-Holzland. Herbert Bernhardt verstarb am 12. August im Alter von 73 Jahren. Herbert Bernhardt hatte den Sport über Jahrzehnte u.a. in seinem Wirken als stellvertretender Bürgermeister von Eisenberg, später als Stadtoberhaupt von Schkölen, als Mitglied des Kreistages und natürlich im Kreissportbund begleitet und

2020-09-11T08:53:21+02:0019.08.2020|

Ehrenamtlichen Dankeschön sagen – Bitte um Meldung bis 15.09.

Die Entwicklungen in diesem Jahr haben weiterhin Auswirkungen auf unser Sportjahr. Den krönende Abschluss stellte bisher die Auszeichnungs- und Dankeschönveranstaltung im Eisenberger Kaisersaal dar. An diesem Abend haben wir u.a. die Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften des Jahres ehren können. Leider hat das Sportleben in diesem Jahr in der großen Breite geruht, so dass wir das

2020-08-12T08:46:16+02:0012.08.2020|

Angebot für Schulen: Gefühle kennenlernen und erleben… Lasst uns Reden!

Gefühle kennenlernen und erleben... Lasst uns Reden! Der Kreissportbund (KSB) Saale-Holzland plant für das neue Schuljahr ein Kursangebot, über das wir Sie heute informieren möchten. Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie hatten Kinder und Jugendliche nur unregelmäßig Schule. Der Großteil der Aufgaben wurde von zu Hause erledigt. Soziale Kontakte, bei denen sie sich mit Gleichaltrigen treffen

2020-08-10T11:19:31+02:0010.08.2020|

Aktion „Erstklässler“ wieder aufgelegt

„Schulanfänger – auf in die Sportvereine!“, so lautet das Motto der „Aktion Erstklässler“, welche durch den Kreissportbund (KSB) und die Sparkasse Jena-Saale-Holzland wieder ins Leben gerufen wurde. „Sport zu treiben und sich zu bewegen, ist in der heutigen Zeit wichtiger denn je“, so KSB-Geschäftsführer Jens Büchner. Die gemeinsame Aktion mit der Sparkasse soll ein Motivationsschub

2020-08-10T10:35:07+02:0010.08.2020|

Ein Sommermärchen in Renthendorf

In den schwierigen Zeiten rundum die Corona-Pandemie in Deutschland ist es dem Kreissportbund Saale-Holzland e.V. (KSB) gelungen, ein Sommerferiencamp im Schullandheim Renthendorf auf die Beine zu stellen, welches für die 18 Kinder und Jugendlichen aus dem gesamten Saale-Holzland-Kreis (SHK) zu einem echten Highlight wurde. Zwar gab es strenge Auflagen, die eingehalten werden mussten, aber dank

2020-08-03T13:46:56+02:0003.08.2020|