Informationen für die Vereinsarbeit

Auf dieser Seite haben wir die wichtigsten Anlaufstellen und Ansprechpartner zusammengetragen.

Im Eisenberger Landratsamt gibt es mehrere Ämter, die sich mit der Thematik Sport beschäftigen.

Landkreisförderung

Landkreisförderung heißt die neue Stabstelle, die zum 1. April 2019 geschaffen wurde und direkt dem Landrat unterstellt ist. Hier werden Anträge für investive Maßnahmen und  Sportgeräte gestellt. Ebenso wie Anfragen zur Unterstützung für die Teilnahme an überregionalen Wettkämpfen sowie die Förderung von Kindern und Jugendlichen in Sportvereinen.

Ansprechpartnerin

Frau Friedrich
Anschrift: Schloß, 07607 Eisenberg
Telefon: 03 66 91 / 70 – 156

Gebäude- und Liegenschaftsmanagement

Dem Geschäftsbereich des Landrates zugeordnet ist das Amt für Gebäude- und Liegenschaftsmanagement. Es gehört zur Abteilung I (Zentrale Verwaltung). Dem Amt obliegt die Verwaltung und Vergabe von Schulturnhallen und Räumen.

Ansprechpartner

Amtsleiter: Herr Grosch
Sachbearbeiterin: Frau Viehweg
Anschrift: Schloß, 07607 Eisenberg
Telefon: 03 66 91 / 70 – 177

Die im Osten Thüringens gelegenen Landkreise ergeben den Schulamtsbezirk. Für die vier Sportkoordinatoren sind die Vorbereitung und Durchführung regionaler und überregionaler Wettkämpfe im Bundeswettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ sowie weitere Wettbewerbe in verschiedenen Sportarten, insbesondere für Grundschulmannschaften, Schwerpunkte in ihrer Arbeit.

In Zusammearbeit mit dem Kreissportbund und dem Landratsamt finden seit dem Jahr 2015 Kreisjugendspiele statt.

Ansprechpartner

Staatliches Schulamt Ostthüringen
Schulsportkoordinator: Steffen Albrecht
Anschrift: Hermann-Drechsler-Str. 1, 07548 Gera
Telefon: 03 65 / 54 85 46 00

Der vom Kreissportbund initiierte Arbeitskreis vereint die am aktiven Sportprozess im Landkreis beteiligten Institutionen und Organisationen. Neben den Schulsportkoordinatoren aus dem Landkreis sind vom KSB der stellvertretende Vorsitzende mit dem Verantwortungsbereich Kinder-/Jugendsport, der Vereinsberater und der Kreissportjugendkoordinator dauerhaft vertreten.

Die Zusammensetzung wird ergänzt durch einen Vertreter des Schulverwaltungs- und Kulturamtes sowie des Jugendamtes, dem die Kindergartenbetreuung im Kreis obliegt. Beratende Funktionen nehmen der Vorsitzende des KSB sowie der Leiter des Amtes für Gebäude- und Liegenschaftsmanagement ein. Inhalte der Arbeit sind u.a. die Verknüpfung und Verzahnung von Schule, Kindertagesstätte und Sportverein sowie die Abstimmung in laufenden und zukünftigen Prozessen des Zusammenwirkens. Bewertet werden auch die jährlich eingereichten Kooperationsverträge der Vereine mit Schulen und/oder Kindertagesstätten.

Ansprechpartner

Sachbearbeiterin: Judith Sondermann
Anschrift: PF 1309, 07607 Eisenberg
Telefon: 03 66 91 / 4 22 08

Mitglieder:

  • Jens Büchner (Leiter der Geschäftsstelle)
  • Robert Stemmler (Vorsitzender der Kreissportjugend)
  • Kerstin Vorpahl (Vertreterin des Jugendamtes)
  • Monika Thoma (Vertreterin des Schulverwaltungs- und Kulturamtes)
  • Bernd Bock

360.000 Thüringerinnen und Thüringer treffen sich regelmäßig zum gemeinsamen Sport treiben in den 3.500 Sportvereinen im Freistaat.

Die Thüringer Sportfamilie zählt unter dem Dach des LandessportbundesThüringen damit zur größten Bürgerorganisation des Freistaats. Der LSB hinaus ist er Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund. Tipp: Downloadbereich des Landessportbundes (Formulare, Anträge und Informationen)

Ansprechpartner

Landessportbund Thüringen e.V.
Haus des Thüringer Sports
Werner-Seelenbinder-Str. 1
99096 Erfurt
Tel. 0361/34054-0
www.thueringen-sport.de

Präsident: Prof. Dr. Stefan Hügel
Hauptgeschäftsführer: Kerstin König und Thomas Zirkel
Tel. 0361/34054-11

Geschäftsbereich Mitgliederbetreuung/Bildung
Ansprechpartner: Thomas Goldmann
Tel. 0361/34054-16

Geschäftsbereich Sportjugend
Ansprechpartner: Pierre Müller
Tel. 0361/34054-45

Geschäftsbereich Sportförderung/Finanzen/Personal
Ansprechpartner: Kerstin König
Tel. 0361/34054-20

Geschäftsbereich Sport/Sportstätten
Ansprechpartner: Ralf Ulitzsch
Tel. 0361/34054-14

Wollen Sie ein Fest gestalten und suchen interessante Mitmachaktionen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene?

Dann sind wir für Sie der richtige Ansprechpartner.

Der Kreissportbund Saale-Holzland e.V. bietet seinen Mitgliedsvereinen für die inhaltliche Gestaltung der Veranstaltungen diese Möglichkeiten:

Hüpfburg (ab 75 Euro) *
Mega-Kicker (ab 100 Euro) *

Für unsere Kleinen ist die Hüpfburg (4x5x4m mit Dach) immer ein Höhepunkt. Auf ihr kann nach Herzenslust gesprungen werden.

Der Mega-Kicker (6x15x4m) ist die Hauptattraktion. “Tischfußball mit lebenden Personen”, so lässt sich die Anlage, bei der Groß und Klein mitspielen können, am besten umschreiben. Eine nichtalltägliche Art, auf Torejagd zu gehen.

* Preise für Mitgliedsvereine des KSB